Hundeschule Dummy-Fieber
Tina Schnatz (0170 23 25 477)

wir sind auch auf Facebook

Was sie bei uns erwartet

Allgemeines

Dummytraining für alle Rassen

Die Hundeschule Dummy-Fieber bietet ausschließlich Dummytraining an. Allerdings sind Grundgehorsam, gute Kontrollierbarkeit, zuverlässiger Rückruf , konzentriertes "Gehen bei Fuß" und das Bleiben in einer Position Voraussetzung für erfolgreiches Dummytraining. Deshalb wird auf diese Dinge auch in den Dummykursen großer Wert gelegt und sie sind Bestandteil der Trainingseinheiten.

Die Dummyspezialisten unter den Hunden sind die Retrieverrassen. Hier wurde seit vielen Generationen züchterisch auf gute Motivierbarkeit und Leichtführigkeit, ein unkompliziertes Wesen, jagdliche Fähigkeiten und Apportierbegeisterung gelegt. Die meisten Retriever bringen deshalb von Hause aus viel Talent zum Dummytraining mit.

Aber auch viele Hunde anderer Rassen können sehr gut apportieren und zeigen hervorragende Leistungen bei der Dummyarbeit. Dummytraining ist sehr gut dazu geeignet, Hunde mit jagdlicher Passion artgerecht auszulasten. Solche Hunde profitieren enorm vom ständigen Wechsel zwischen ruhiger Konzentration und der Möglichkeit kontrolliert (Dummys) jagen zu dürfen. Beim Dummytraining ist ein hohes Maß an Erregungskontrolle und Frustrationstoleranz gefragt. Dinge, die für viele Hunde auch im Bezug auf ihre Alltagstauglichkeit von großer Bedeutung sind.

An unseren Kursen können Hunde aller Rassen und selbstverständlich auch Mischlinge teilnehmen. Jeder Hund wird im Rahmen seiner Möglichkeiten gefordert und gefördert.